Unsere Seelsorge : Suche Frieden

Unsere Seelsorge : Suche Frieden

Unsere Seelsorge : Suche Frieden


 Wir können Frieden

Zum Katholikentag in Münster haben sich die Redaktionen von Unsere Seelsorge, dem Themenheft der Hauptabteilung Seelsorge, und KIRCHE UND SCHULE, der Zeitschrift der Hauptabteilung Schule und Erziehung, gemeinsam auf die Friedenssuche begeben.

Oktober 2017
A4, 84 Seiten, 100 % Altpapier, klimaneutral
Hrsg. BGV Münster

2,50 €

In den Korb

Mengenrabatte

Produkt von (Menge) Rabatt
Unsere Seelsorge : Suche Frieden 10 -0,50 €

Produktinfos

Die Beiträge in dieser Doppelausgabe greifen die vielschichtigen Dimensionen der Suche nach Frieden – global, gesellschaftlich, individuel auf. Vor allem stellen sie die Frage, welche gestaltende Rolle die Religion(en) und der Glaube als Antriebe eines friedliebenden und friedensfördernden gesellschaftlichen Dialogs spielen. Ein Teil der grundlegenden Artikel dieser Ausgabe von Unsere Seelsorge fragt, wie zentral die Verbindung von Gewaltlosigkeit und Friedfertigkeit für den christlichen Glauben ist.

Andere beleuchten den Zusammenhang von Religion und Gewalt. Sie fragen nach den Möglichkeiten eines friedensfördernden interreligiösen Dialogs. Viele Autorinnen und Autoren folgen der Einladung von Unsere Seelsorge, einen persönlichen Beitrag zu schreiben, der bewusst den Zusammenhang ihrer Thematik oder ihres Engagements sowohl mit der Friedenssuche als auch mit der eigenen biographischen Erfahrung aufgreift. Die Unterschiedlichkeit der Antworten und die Authentizität der Beiträge haben uns ebenso beeindruckt und überzeugt wie die Bilderserie aus dem Fotowettbewerb zum Motto "Suche Frieden", mit der wir diese Ausgabe illustriert haben.

Downloads

  • Rüstungsexporte Brandbeschleuniger für Gewalteskalation (Gertrud Casel, Geschäftsführerin der Deutschen Kommission Justitia et Pax)
  • Die Wiederentdeckung von Religion als Chance Interview mit Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer Misereor
  • Das Licht unter dem Scheffel  Von der Suche nach Friedenssuchern (Martin Merkens, Seelsorge für Menschen mit Behinderungen/Krankenseelsorge)
  • Shalom Ein zukunftsfähiger Standpunkt (Maria Hölscheid, Pastoralreferentin)
  • Die komplette Ausgabe Unsere Seelsorge von Oktober 2017
    gibt es HIER als Download.