EHE

Die Broschüre EHE enthält Gedanken und Anstösse zum Nachsydonalen Schreiben "Amoris Laetitia" (über die Freude der Liebe) von Papst Franziskus.
Das Heft wird in 5er Einheiten versandt.

Außerhalb des Bistums Münster kostenpflichtig:
5er Einheiten zu 5,00 € incl. Porto und Verpackung

Bestellung: materialdienst@bistum-muenster.de

0,00 €

In den Korb

Produktinfos

Im März 2016 hat Papst Franziskus das Nachsynodale Schreiben „Amoris Laetitia“ (über die Freude der Liebe) veröffentlicht. Mit der beigefügten Broschüre möchten wir Sie unterstützen, dieses Schreiben in Ihrem Verantwortungsbereich bekannt zu machen. Texte und Bilder sind so ausgewählt, dass sie zum Nachdenken über das Thema „Ehe“ anregen und sowohl im Religionsunterricht und in der Katechese als auch in Ehevorbereitungsgruppen, in Familiengesprächskreisen und anderen Erwachsenengruppen eingesetzt werden können. Die Autorinnen und Autoren greifen einzelne Aussagen des Nachsynodalen Schreibens auf, stellen sie in den Zusammenhang mit Erfahrungen aus dem alltäglichen Leben und erläutern einzelne Aspekte in einer verständlichen Sprache. Auch finden Sie am Ende der Broschüre einen Text zum katholischen Eheverständnis in einfacher Sprache.

 

Bewusst haben wir uns in der Broschüre auf das Thema Ehe beschränkt. Wir möchten damit vermeiden, dass zu schnell über die Familie gesprochen und das Thema Ehe als Grundlage für die Familie vernachlässigt wird.